Universität Paderborn - Home Universität Paderborn
Die Universität der Informationsgesellschaft

 

 

 

 

Bereiche

 

Netzwerkspeicher

Netzwerkspeicher: Der Dienst läuft planmäßig.

Aktueller Status: Der Dienst läuft planmäßig.

Vergangene Meldungen für den Dienst Netzwerkspeicher

<< <     Eintrag 1-10    (pro Seite 10 | 20 | 50 | 100)     > >>

Netzwerkspeicher: Mit Beeinträchtigungen ist zu rechnen. - Wartungsarbeiten am Netzwerkspeicher. Es kann zu kurzzeitigen Aussetzern bei der Dienstbereitstellung kommen.

Dienst: Netzwerkspeicher
Zeitraum: 31.01.2017 15:00 Uhr - 16:00 Uhr

Wartungsarbeiten am Netzwerkspeicher. Es kann zu kurzzeitigen Aussetzern bei der Dienstbereitstellung kommen.

Netzwerkspeicher: Mit Beeinträchtigungen ist zu rechnen. - Update des Netzwerkspeicher-Systems. Über den Verlauf der Wartungsarbeiten wird jedes Netzlaufwerk kurz getrennt.

In Ausnahmefällen muss das Netzlaufwerk neu verbunden werden bzw. der Dienstrechner neu gestartet werden.

Dienst: Netzwerkspeicher
Zeitraum: 08.06.2016 08:00 Uhr - 11:00 Uhr

Update des Netzwerkspeicher-Systems. Über den Verlauf der Wartungsarbeiten wird jedes Netzlaufwerk kurz getrennt. In Ausnahmefällen muss das Netzlaufwerk neu verbunden werden bzw. der Dienstrechner neu gestartet werden.

Netzwerkspeicher: Mit Beeinträchtigungen ist zu rechnen. - Einspielen von Firmwareupdates für Komponenten des Netzwerkspeichers. Es kann zu Unterbrechungen bestehender CIFS- und NFS-Verbindungen kommen.

Dienst: Netzwerkspeicher
Zeitraum: 08.03.2016 15:00 Uhr - 18:37 Uhr

Einspielen von Firmwareupdates für Komponenten des Netzwerkspeichers. Es kann zu Unterbrechungen bestehender CIFS- und NFS-Verbindungen kommen.

Netzwerkspeicher: Mit Beeinträchtigungen ist zu rechnen. - Aufgrund eines Notfallwartungsfensters kann es zu kurzen Unterbrechungen in der Dienstbereitstellung kommen. Wir bitten, die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.

Dienst: Netzwerkspeicher
Zeitraum: 18.02.2016 10:30 Uhr - 18:00 Uhr

Aufgrund eines Notfallwartungsfensters kann es zu kurzen Unterbrechungen in der Dienstbereitstellung kommen. Wir bitten, die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.

Netzwerkspeicher: Mit Beeinträchtigungen ist zu rechnen. - Aufgrund eines Fehlers im Netzwerkspeicher ist der Zugriff per NFS / von Linuxclients nicht möglich.

Der Zugriff sollte wieder wie gewohnt möglich sein. In seltenen Fällen ist es erforderlich, den /upb-Mount einmal auszuhängen und neu zu mounten.

Dienst: Netzwerkspeicher
Zeitraum: 05.08.2015 08:00 Uhr - 10:57 Uhr

Aufgrund eines Fehlers im Netzwerkspeicher ist der Zugriff per NFS / von Linuxclients nicht möglich. Der Zugriff sollte wieder wie gewohnt möglich sein. In seltenen Fällen ist es erforderlich, den /upb-Mount einmal auszuhängen und neu zu mounten.

Netzwerkspeicher: Mit Beeinträchtigungen ist zu rechnen. - Das IMT spielt einen Patch vom Hersteller auf dem Netzwerkspeicher ein, der die Zugriffsprobleme von Windows-Clients endgültig behebt. Während der Wartungsarbeiten kann es zu kurzzeitgen Ausfällen beim Zugriff auf Netzwerkspeicher von Windows-Clients kommen.

Dienst: Netzwerkspeicher
Zeitraum: 31.03.2015 15:00 Uhr - 15:42 Uhr

Das IMT spielt einen Patch vom Hersteller auf dem Netzwerkspeicher ein, der die Zugriffsprobleme von Windows-Clients endgültig behebt. Während der Wartungsarbeiten kann es zu kurzzeitgen Ausfällen beim Zugriff auf Netzwerkspeicher von Windows-Clients kommen.

Netzwerkspeicher: Mit Beeinträchtigungen ist zu rechnen. - Aktuell kommt es zu Problemen bei der Anmeldung an den Netzwerkspeicher über das Protokoll CIFS. Trotz richtiger Benutzerdaten wird im Moment fälschlicherweise die Anmeldung verweigert. Das Problem entstand heute Nacht durch einen wichtiges(!) Sicherheitsupdate [1] auf den zentralen Domänencontroller des IMT eingespielt wurde. Das IMT wartet auf einen seit heute morgen angekündigten Patch vom Hersteller des Netzwerkspeichers, der das Problem beheben soll.

Ein Workaround besteht in einer Verbindung mit WinSCP auf den Rechner nfsgate.uni-paderborn.de (Anleitung hierzu: https://hilfe.uni-paderborn.de/Netzwerkspeicher-Zugriff_mit_WinSCP)

[1] http://support.microsoft.com/kb/3002657

Wir haben jetzt einen Workaround eingerichtet, mit dem der Zugriff wieder möglich ist.

Dienst: Netzwerkspeicher
Zeitraum: 12.03.2015 07:00 Uhr - 17.03.2015 12:42 Uhr

Aktuell kommt es zu Problemen bei der Anmeldung an den Netzwerkspeicher über das Protokoll CIFS. Trotz richtiger Benutzerdaten wird im Moment fälschlicherweise die Anmeldung verweigert. Das Problem entstand heute Nacht durch einen wichtiges(!) Sicherheitsupdate [1] auf den zentralen Domänencontroller des IMT eingespielt wurde. Das IMT wartet auf einen seit heute morgen angekündigten Patch vom Hersteller des Netzwerkspeichers, der das Problem beheben soll. Ein Workaround besteht in einer Verbindung mit WinSCP auf den Rechner nfsgate.uni-paderborn.de (Anleitung hierzu: https://hilfe.uni-paderborn.de/Netzwerkspeicher-Zugriff_mit_WinSCP) [1] http://support.microsoft.com/kb/3002657 Wir haben jetzt einen Workaround eingerichtet, mit dem der Zugriff wieder möglich ist.

Netzwerkspeicher: Mit Beeinträchtigungen ist zu rechnen. - Wartungsarbeiten am Netzwerkspeicher. Es kann zu kurzzeitigen Aussetzern bei der Dienstbereitstellung kommen.

Dienst: Netzwerkspeicher
Zeitraum: 20.01.2015 15:00 Uhr - 17:00 Uhr

Wartungsarbeiten am Netzwerkspeicher. Es kann zu kurzzeitigen Aussetzern bei der Dienstbereitstellung kommen.

Netzwerkspeicher: Mit Beeinträchtigungen ist zu rechnen. - Es gibt aktuell Probleme mit NFS, wir suchen derzeit nach dem Grund.

Dienst: Netzwerkspeicher
Zeitraum: 28.07.2014 11:09 Uhr - 11:28 Uhr

Es gibt aktuell Probleme mit NFS, wir suchen derzeit nach dem Grund.

Netzwerkspeicher: Mit Beeinträchtigungen ist zu rechnen. - Wartungsfenster Netzwerkspeicher. Beim Einspielen eines Patches wird es zu einem kurzen Ausfall des Dienstes kommen.

Dienst: Netzwerkspeicher
Zeitraum: 24.06.2014 15:00 Uhr - 15:24 Uhr

Wartungsfenster Netzwerkspeicher. Beim Einspielen eines Patches wird es zu einem kurzen Ausfall des Dienstes kommen.

Index A – Z | Impressum | Webmaster | Geändert am: 11.11.2008 | Login